Contact


Ein Kreis der sich schließt

Joachim von Ramin, Jahrgang 1965, lernte durch den Offiziersjob seines Vaters von Kindesbeinen an, was es heißt, mobil zu sein. Eine Tatsache, die ihm im späteren Leben zugute kommen soll. Nach mehreren Stationen in Deutschland und Dänemark verließ er das Elternhaus Richtung Hamburg mit dem Wunsch, in die Welt der Fotografie einzutauchen.

Die Hamburger PPS Studios unter Führung des bekannten F. C. Gundlach eröffnetem ihm hier die Welt der Modefotografie. Als Fotoassistent wurde er an vorderster Front in die Geheimnisse der Fotografie eingeführt, reiste mit verschiedenen Fotografen um die halbe Welt und lernte von Tag zu Tag dazu. Es vergingen vier Jahre – eine atemberaubend spannende Zeit.

Doch das Leben hatte andere Pläne mit ihm. Aus privaten Gründen zog er sich zunächst aus der Welt der Mode zurück und wurde für die nächsten vier Jahre Barmann und Servicekraft in der Gastronomie »Brauhaus Joh. Albrecht« in Hamburg. In der Wiege der Dienstleistung lernte der leidenschaftliche Autodidakt, wie man mit den unterschiedlichsten Charakteren und Kritiken umgeht und auf diplomatische Art sämtliche Wünsche erfüllt.

Anschließend konnte er sich wieder auf die Fotografie und Mode konzentrieren. In der Pia Paulsen Werbeagentur erweiterte er seinen Horizont zum Thema Grafik, Artdirektion, Präsentation sowie Fotoregie und begleitete unzählige internationale Fotoproduktionen, diesmal jedoch auf der Seite von Kunden wie OTTO, Neckermann, Conley’s, Quelle und Apart. Seine Vorkenntnisse aus der Zeit als Fotoassistent und »Kundenbetreuer« im Brauhaus waren hier Gold wert. Doch nach zehn Jahren voller Druck und Terminen brauchte er eine Neuausrichtung.

Er atmete durch, verbrachte endlich mehr Zeit mit seinem kleinen Sohn und richtete seinen Fokus wieder auf das Wesentliche: die Arbeit mit der Kamera. Nach 18 Jahren, unterschiedlichsten Lebensstationen, unzähligen wichtigen Begegnungen und jeder Menge Herausforderungen ist es jetzt soweit.

Der Kreis schließt sich…

 

Coming full circle

Joachim von Ramin, born in 1965 in Thuine, grew up in a number of German and Danish towns and cities and from an early age on learned the virtues of being open-minded and flexible. In his early twenties he moved to Hamburg where he quickly began immersing himself into everything photography.

At PPS Studios Hamburg and under the stewardship of the renowned photographer F.C. Gundlach, Joachim was introduced to the world of fashion photography. A breathtaking and enthralling four years began for him when, as a photographic assistant, he travelled the world with numerous established photographers and experienced first hand what makes the industry tick.

He then decided to devoted his attention to being a bartender and waiter in Hamburg’s famous »Brauhaus Joh. Albrecht«. It was there that he learned how to most successfully deal with people from all walks of life and how to come up with diplomatic solutions however unusual or demanding a customer’s request might be.

After four years he shifted his interests towards fashion again. At the advertising agency Pia Paulsen he expanded into the fields of graphics, art direction, presentations and photo directing. As a photo director he switched sides and worked for mail order companies like OTTO, Neckermann, Conley’s, Quelle and Apart and was responsible for countless international film productions. All the experiences gathered while working as a photographic assistant and in gastronomy now had become worth their weight in gold. But after ten years full of the hustle and bustle he was ready for something new.

It was then that he chose to spend more time with his small son and to return to his true passion: working with the camera. So now, having roamed the world for 18 years, encountering the most interesting people and having taken on a vast number of challenges, the time has come, to come full circle.

 

Joachim von Ramin
kontakt@joachimvonramin.de
+4915122334972
Johnsallee 4 | 20148 Hamburg | Germany

Want to work with me?